Dienstag, 21. Dezember 2010

Unzufrieden mit Wipern?!

Ich hab auf der Seite Farb und Stil einen Bericht entdeckt, wodrin steht, dass viele Frauen mit ihren Wimpern unzufrieden sind! Ich persönlich bin zwar nicht komplett mit ihnen zufrieden, aber kann mit ihnen auch leben! Sie könnten meiner Meinung nach voller und länger sein!(Aber das wünscht sich so fast jede Frau oder?;))
Ich helfe dann beim Schmincken immer mit einer Wimpernzange nach, damit es nach etwas mehr aussieht=)
Und in diesem Bericht stand etwas von Wimpern - Extensions! Es sind künstliche Wimpern die mit einer Art Kleber für einen längeren Zeitraum(2-4 Wochen) an deine eigenen Wimpern angebracht werden!
Man sollte immer wieder alles nachfüllen lassen, damit der Effekt bestehend bleibt!
Kostenpunkt wurde nicht genau angegeben, aber ich kann mir vorstellen, dass es eine teurer Angelegenheit ist.
Ich würde sowas sowieso niemals machen, die Idee ansich finde ich sogar etwas kurios, aber das ist ja auch nur meine Meinung=).
Was haltet ihr davon? Würdet ihr soetwas in Anspruch nehmen, wenn ihr könntet und was sind die Fehlerquellen, an euren Wimpern?!

Kommentare:

  1. Inzwischen kann man ja sowieso schon alles mit seinen Wimpern machen was man mit den Haaren auch kann.

    Wimpernwelle, Färben und jetzt noch Extensions?
    Teuer wird das auf jeden Fall da ja alles nur ein paar Wochen auf den Wimpern hält :D

    Ich würds vielleicht mal ausprobieren, hätte ich Geld zu viel wahrscheinlich auch regelmäßig.
    Aber ich bleib dann erstmal bei diversen Wimperntuschen und Wimpernzange ^^

    lg

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube ich würde es nicht machen - mal abgesehen davon das ich mit meinen wimpern zufireden bin. die chemikalien des klebers machen es, das deine natürliche wimpern ausfallen und wenn das weg ist - dann hast du gar keine wimpern mehr.

    also ehr nicht.
    ansonsten - schöner blog. sehr informativ und hilfreich. mach weiter so.


    grüße.

    AntwortenLöschen