Freitag, 18. März 2011

Lynn Weingarten - Mottentanz

Lynn Weingarten - Mottentanz
Verlag cbt
ISBN-13 978-3570307410

Kurzbeschreibung
Die packende Suche eines Mädchens nach ihrer verschwundenen Schwester

Seit Ellies heißgeliebte, temperamentvolle Schwester Nina vor zwei Jahren spurlos verschwunden ist, hat Ellie nur noch einen Gedanken: Nina wiederzufinden. Vergeblich – selbst Ellies beste Freundin ist überzeugt: Nina ist nicht mehr am Leben. Da trifft Ellie den attraktiven Sean. Sean will Ellie bei ihrer Suche helfen, hat er doch selbst einen Bruder verloren. Ellie lässt alles stehen und liegen, um mit Sean einen verrückten Roadtrip zu unternehmen, auf den Spuren Ninas. Bald verliebt sich Ellie rettungslos in Sean – doch er verbirgt ein dunkles Geheimnis ...

Meine Meinung
Ein wirklich packendes und spannendes Buch!
Der Schreibstil ist ziemlich flüssig und in der Umgangssprache gehalten. Zwar hat mich am Anfang, die Ich-Perspektive etwas gestörrt, doch am Ende konnte ich es mir nicht mehr ohne vorstellen, weil es einfach dazugehört!
Man steigt sofort in die Handlung ein, welche witzig ist, aber auch traurig wird, da die Thematik zum Vorschein kommt.
Man kann sich ziemlich gut mit dem Protagonisten identifizieren, da sie genug Tiefe hat, ziemlich spontan ist und nicht perfekt ist! So ist jeder im normalen Leben und das gefällt mir.
Es wird nichts in dem Buch verschönt, jeder Fehler hat seine harten Konsequenzen und wird dort auch dargestellt. Man kann daraus lernen und darüber nachdenken.
Die Spannung steigert sich immer mehr, bis man das Buch einfach nicht mehr aus den Händen lassen kann, weil man unbedingt wissen muss, was passiert!

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich lese deinen Blog erst seit ein paar Tagen - finde ihn aber wirklich sehr toll. Und vor allem deine Buchtipps sind klasse! ;)
    Mach weiter so!
    LG

    AntwortenLöschen